Teneriffa Ferien planen

Wer Ferien in Europa machen möchte, findet online einige sehr schöne Reiseziele. Eine gute Empfehlung ist zum Beispiel die Reise auf die kanarischen Inseln. Es ist möglich, das ganze Jahr über auf die Inseln zu reisen und fantastische Ferien zu verbringen, da man hier immer 20 Grad oder mehr vorfindet. Ganz besonders beliebt ist die Reise nach Teneriffa. Teneriffa ist eine schöne Insel mit vielen landschaftlichen Vorzügen. Wer Natur liebt oder gerne wandert, wird von den Teneriffa Ferien begeistert sein. Hier gibt es tolle Wanderpfade in das Gebirge. Die Gesteinsformationen, die man auf Teneriffa sieht, sind außergewöhnlich und vulkanischen Ursprungs. Man bekommt auch Lavaschluchten zu sehen. Der höchste Berg auf Teneriffa ist der Teide. Auch dieser ist ein erloschener Vulkan und im Winter sieht man Schnee auf den Gipfeln. Viele Gegenden stehen unter Naturschutz und will man zum Beispiel den Teide ersteigen, muss man in Voraus eine Genehmigung beantragen.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de


Flora und Fauna auf Teneriffa sind vielfältig

Auf Teneriffa findet man eine außergewöhnliche Vegetation vor und viele Pflanzen wachsen nur hier auf dieser Insel. Früher wurden viele Pflanzen und Blumen von Touristen gepflückt und als Souvenir mit nach Hause gebracht. Dies ist heute natürlich nicht mehr erlaubt und der Artenschutz wird sehr ernst genommen. Wer also Pflanzen liebt, kann sie sich hier anschauen, sollte aber keine Blumen oder Pflanzen pflücken. Auf Teneriffa gibt es nicht viele Tiere, außer vielleicht Katzen oder ähnliches. Auch giftige Schlangen oder Raubtiere gibt es nicht, was vorteilhaft ist, weil man so die Natur sorgenfrei genießen kann. Es gibt natürlich viele seltene Vogelarten die man während seiner Wanderungen beobachten kann.

Küstenregionen

Aber außer wandern und klettern kann man auch dem Wassersport nachgehen. Die Lage am atlantischen Ozean ist perfekt für die Badeferien. Hier gibt es tolle Strände und manche dieser Strände sind für Touristen ausgelegt, mit Liegestühlen und ähnlichem. Aber natürlich findet man auch einsame Küstenregionen und Buchten. Wer möchte, kann die Ruhe genießen, sich wirklich einmal erholen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Gewohnt wird in schönen Hotels und es ist durchaus auch möglich, ein Gästehaus zu buchen. Hier kommt es einfach nur auf den persönlichen Geschmack und das Budget an.