Archives for: August 2017

Auto Versicherung in Österreich

Auch wenn vieles auf den ersten Blick in Österreich und Deutschland gleich sein sollte – es gibt einige Dinge, wo man in Deutschland und in Österreich doch recht unterschiedlicher Meinung ist und auch unterschiedliche Regelungen hat. Dies trifft auch auf die Auto Versicherungen zu. Auch wenn sowohl Österreich, wie auch Deutschland Mitgliedsstaaten der EU sind, die Berechnung der Prämie für die Versicherung fürs Auto geht ein bisschen anders vonstatten in Österreich, als in Deutschland. Von den Leistungen her sind die Versicherungen aber in beiden Ländern gleichwertig. Doch in Österreich werden sowohl Rentner, wie auch Frauen mit nicht so hohen Prämien bestraft wie in Deutschland. So etwas wie das Gleichbehandlungsgesetz gibt es in Österreich nicht. Ansonsten funktioniert das Versicherungssystem in Österreich, wie in Deutschland auch: Prämie zahlen, im Schadensfall tritt die Versicherung im Rahmen der Leistung ein.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Read more… »

Auto Versicherungen in Deutschland und Österreich – Unterschiede?

Die geografische Nähe von Deutschland und Österreich sorgte schon früher dafür, dass einige Dinge in beiden Ländern gleich bzw. gleicher sind. Dies trifft auch auf die Versicherungen zu. Und erst recht bei der Auto Versicherung. Zudem gehören Deutschland und auch Österreich zur EU und dort gelten nun einmal die gleichen Richtlinien. Das heißt das System mit der Auto Versicherung funktioniert in Deutschland und in Österreich fast gleich. Doch fast gleich ist eben nicht gleich. So gibt es für die Auto Versicherung in Deutschland und in Österreich eine unterschiedliche Prämienberechnung. In Deutschland wird die Höhe der Prämie anhand der Kraftfahrzeugdaten und mit Hilfe der Daten des Fahrzeughalters berechnet. Das heißt, es macht durchaus einen Unterschied, ob es sich um einen jungen Fahrer handelt oder ob ein erfahrener Autofahrer die Versicherung abschließt.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Read more… »

Was macht Auto fahren so teuer?

Nicht nur die Fahrzeug Versicherung treibt die Kosten fürs Auto fahren in Deutschland hoch. Schuld daran sind auch noch andere Faktoren neben den hohen Versicherungsprämien für meist auch mehr als ein Auto in einem deutschen Haushalt. Eine Bürde, die die Autofahrer hierzulande vor allem zu tragen haben, sind die hohen Spritkosten. Diese sind in den letzten Jahrzehnten stark gestiegen. Und immer wieder ist es so, dass durch bestimmte Einflussnahmen aus Politik und Wirtschaft die Preise für die Erhöhung und den sprunghaften Anstieg bei den Benzinpreisen steigen. Durch die Drohgebärden der aktuellen amerikanischen Regierung in Richtung EU und Deutschland kann es durchaus sein, dass die Höhe der Preise an den Tankstellen ganz schnell wieder steigen. Das Problem hierbei ist wirklich: Deutschland hat selbst keine großen Erdölreserven.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Read more… »

Was kostet ein Auto?

Die deutschen Haushalte verfügen heute durchschnittlich über mehr als nur ein Auto. Entsprechend hohe Prämien für die Fahrzeug Versicherung werden in einem Haushalt fällig. Doch die Auto Versicherung ist nicht die einzige Bürde, die die Haushalte für den Luxus ein Auto zu besitzen, zu tragen haben. Auch weitere Kosten neben den zugegebenermaßen hohen Prämien für die Versicherung müssen die Autobesitzer-Haushalte mit noch weiteren sehr hohen Kosten leben, wenn sie sich den Luxus von einem oder auch gleich mehreren Fahrzeugen gönnen wollen. Gemeint sind damit die Unterhaltskosten, die durchaus auch sehr hoch sein können. Allerdings haben deren Höhe auch etwas mit der Auslastung des Fahrzeuges und natürlich auch mit den Lebensgewohnheiten des Verbrauchers zu tun. Das heißt niedrige Autokosten sind durchaus denkbar, aber eben nicht immer möglich.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Read more… »