Archives for: Januar 2016

Natur in Phuket

In Phuket ist Natur einfach wunderschön. Ich war schon auf den Seychellen und auch auf Mauritius, aber auf Phuket hat mir die Natur noch ein wenig besser gefallen, was nicht zuletzt daran lag, dass sie wirklich unberührt aussah. Gerade auf Mauritius und den Seychellen gibt es noch mehr Touristen als in meinen Thailand Ferien und deswegen konnte man die Natur nicht so gut genießen. Ein wenig schade war auch, dass die Hauptinseln immer komplett zugebaut sind, was auf der Insel Phuket einfach nicht der Fall war und so konnte man hier überall ein wenig Natur sehen. Sie war in den kleinsten Gassen, den engsten Straßen und den bebautesten Gebieten anwesend und erschaffte sich immer einen Lebensraum. In Phuket gibt es außerdem ein paar wirklich gute Aussichtspunkte, da die Insel relativ hügelig ist. So kann man wunderbar in der Natur Wandern gehen und wenn man oben auf dem kleinen Berg oder Hügel angekommen ist, wird man mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Der bekannteste Aussichtspunkt befindet sich am südlichsten Punkt von Phuket. Er heißt Laem Promthep und ist besonders beliebt für Sonnenuntergänge.

sunset-826214_640

Foto: scott_mclennan0 / pixabay

Read more… »

Essen in Phuket

Wenn man in ein fremdes Land kommt, ist man immer ein wenig unsicher, was man essen soll. So ging es mir am Anfang auch in Thailand, aber schnell merkte ich, dass Phuket kulinarisch wirklich viel zu bieten hat. Wenn man sich erst einmal an die fremden Speisen getraut hat, will man sie gar nicht mehr missen und so bin ich fast jeden Tag essen gegangen. Essen hat in Thailand einen besonderen Stellenwert. 24 Stunden am Tag wird in allen erdenklichen Variationen Essen verkauft. Vieles klingt fremd, aber man sollte sich einfach durchprobieren und nicht scheu sein. Das meiste Essen schmeckt einfach fantastisch, auch wenn es sich im ersten Augenblick ein wenig seltsam anhört. Gut ist es immer, wenn man ein paar Restaurant- Tipps bekommt und deswegen möchte ich damit nicht sparen. Mein absolutes Lieblingsrestaurant war das Sea Food am Rawai Beach. Am Strand in Rawai gibt es viele Restaurants, aber nur das Sea Food war wirklich gut. Es gibt Garküchen, die direkt frisch vor Ort die Fische und Meeresfrüchte zubereiten und so kann man hier hervorragend schlemmen, auch wenn man nur einen kleinen Snack haben möchte.

rice-650108_640

Foto: virgola / pixabay

Read more… »