Category: Italien

Das alte Rom

Imperien kamen und gingen. Grosskönigreiche strebten auf und fielen wieder. Und man kann hier viele Beispiele nennen, allein bei uns um das Mittelmeer herum. Ägypten, Assyrien, Babylon natürlich, die Perser und die Griechen. Ein Weltreich, welches noch heute seine Einflüsse in ganz Europa beweist, viele Jahrhunderte nach seinem Untergang, ist sicher das alte Rom. Natürlich ist Rom heute nicht mehr ein Weltreich, sondern nur noch die Hauptstadt Italiens. Aber Rom ist es, welches die Sprachen Europas geprägt hat, die Kultur, und wenn es nur die glatte Rasur im Gesicht des Mannes ist. Das haben uns die Römer gebracht. Die gründeten viele grosse und bekannte Städte und hatten auch sonst einen grossen Einfluss auf die Kultur und Tradition der beherrschten Völker. Heute ist Rom noch immer eine monumentale Stadt im Herzen Italiens.

 

Foto: Bildpixel  / pixelio.de

Foto: Bildpixel / pixelio.de

 

Read more… »

Die ewige Stadt Rom

Wenn von der ewigen Stadt die Rede ist, dann werden sicher die meisten Menschen schon wissen, um welche Stadt es denn geht, denn der Name ist heute noch geläufig und viele Sprichworte, die sich mit ihm in Verbindung setzen. Denn viele Wege führen nach Rom, nicht wahr? Und so ist es auch wirklich. Denn Rom baute die grössten Strassennetze der westlichen Welt. Das Imperium Romanum und die römischen Legionen waren auf eben dieses Strassennetz angewiesen. So konnten sie schneller marschieren, waren trittsicherer und einfach im Allgemeinen mobiler. Auch die Versorgung des Heeres war damit immer weniger ein Problem. Die Legionen marschierten und eroberten unaufhörlich in der östlichen und westlichen Welt. So trug Rom seinen Namen in beinahe jedes heute präsente Land in Europa und überall hinterliessen sie Spuren, die Römer.

 

Foto: internetwork  / pixelio.de

Foto: internetwork / pixelio.de

 

Read more… »